Fachkongress "Perspektiven öffnen: Unternehmen und Einwanderung"

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den MdB-Büros,

die politische Debatte um die Einwanderung nimmt immer mehr an Fahrt auf.
Wir wollen in der kommenden Sitzungswoche zwei Schritte nach vorne tun: Zum
ersten werden wir Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetzbuch (EinwGB) aus
einem Guss vorstellen. Und zum zweiten werden wir uns am

Montag, 24.09.2018, 18.00 Uhr,
im Fraktionssitzungssaal der Freien Demokraten

in einem Fachkongress der Fraktion mit der Frage auseinandersetzen,
inwieweit Migranten als Unternehmer einen Beitrag zum wirtschaftlichen
Gelingen unserer marktwirtschaftlich orientierten Gesellschaft erbringen.
Wie können wir Unternehmer mit Migrationshintergrund mit unseren politischen
Botschaften besser erreichen? Inwieweit passen auch Unternehmer mit
Migrationshintergrund in die Q1-Strategie der Fraktion? Die Freien
Demokraten sollten diese gesellschaftliche Gruppe nicht buchstäblich links
liegen lassen.

Hier finden Sie das Veranstaltungsprogramm.

Ich würde mich freuen, Sie am Montag um 18 Uhr beim Unternehmer-Kongress im
Fraktionssitzungssaal zu begrüßen. Bitte melden Sie sich unter
anmeldungen@fdpbt.de an.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Thomae MdB

Stellvertretender Vorsitzender
Fraktion der Freien Demokraten
im Deutschen Bundestag

Ort: Fraktionssitzungssaal der Freien Demokraten, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Zurück